28.05.2020

Einsatz nach Scheunenbrand in Groß Bieberau

Gemeinser Einsatz mit den Kameraden des OV Pfungstadt

Lange war es dieses Jahr einsatztechnisch ruhig.

Am gestrigen Mittag wurden wir zu einem Großbrand in Groß Bieberau hinzugezogen.

Die Halle einer Holzmanufaktur stand im Vollbrand.

Daher wurde unser Ortsverband gegen 14:30 zur Unterstüzung alarmiert.

Unser Zugtrupp und Baufachberater machten sich vor Ort ein Bild der Lage.

Unser Kipper folgt kurz danach um verbrannten Schutt, der von einem Kettenbagger abgetragen wurde, zu verfahren.

 

Ebenfalls wurde der

THW Ortsverband Pfungstadt

mit ihrem Kipper alarmiert um uns dabei zu unterstützen.

Da in der Halle noch ein Traktor stand wurde unsere, in Bereitschaft stehende, Bergungsgruppe gegen ca 16:45 Uhr nachalamiert um diesen zu bergen.

An der Rückseite der Scheune wurde unser Gerätekraftwagen 1 positioniert.

Da der Platz für die Seilwinde nicht ausreichte wurde der Traktor händisch geborgen.

Mithilfe eines Greifzuges wurde der Traktor aus der Halle befördert, sodass auch die letzten Glutnester offen lagen. Gegen 19:30 wurde mit dem Abbruch der Halle begonnen.

 

Unsere Bergungsgruppe war gegen 21 Uhr wieder in der Unterkunft.

Die beiden Kipper waren bis spät in die Nacht mit dem transportieren des Schüttguts beschäftigt.

Zusätzlich wurden noch zwei HQI Strahler aufgebaut um die Einsatzstelle auszuleuchten.

Endgültiges Ende des Einsatzes für uns war gegen 2:30 in der Unterkunft.

 

Im Einsatz waren:

GKW 1 22/51

MLW 4 24/34

Zugtrupp 21/10

LKW Kipper 86/61

10 Helfer

THW Ortsverband Pfungstadt

Feuerwehr der Stadt Groß-Bieberau

Freiw. Feuerwehr Ober-Ramstadt

Deutsches Rotes Kreuz

Freiwillige Feuerwehr Brensbach e.V.

Polizei Südhessen

Freiwillige Feuerwehr Wersau e.V.

Freiwillige Feuerwehr Pfungstadt

Freiwillige Feuerwehr Brensbach Nieder-Kainsbach e.V.

DRK Ortsverein Reinheim

Feuerwehr Rodau

DRK OV Groß-Umstadt

Die

Odenwälder Metzgerei

für die leckeren Lunchpakete.

Max Jung Transport GmbH

mit ihrem Kettenbagger zur Unterstützung beim abtragen.

 

Für die tolle Zusammenarbeit ein großes Dankeschön!


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: