09.12.2021

EINSATZ Brückenbau in Müsch im Ahrtal

Im Zeitraum vom 25-29.11. 2021 waren wir unsere dritte Woche im Ahrtal im Einsatz.

Unser Einsatzauftrag bestand darin logistische Unterstützung für die Brückenbaustelle zu leisten.

Zusammen mit dem THW Heppenheim bauten wir zwei Zelte auf und beheizten auch diese.

Desweiteren wurde eine Hygienestation betreut, sowie die komplette Baustelle ausgeleuchtet.

Während am 25.11 ein Großteil unserer Helfer wieder die Heimreise antraten, blieben zwei Helfer Vorort um die Betreuung der Aggregate und anderen Einrichtungen zu übernehmen.

Während des Baus wurden unsere zwei Helfer direkt von den anderen Brückenbaugruppen in den Aufbau integriert.

Nach einer Einweisung wurde ohne große Worte Hand in Hand gearbeitet.

Das ist Teamarbeit, das ist das was das THW ausmacht!

Auch hat sich der Präsident des Technisches Hilfswerk (THW),Gerd Friedsam, ein Überblick über die Baustelle verschafft.

Die sogenannte "Bailey-Brücke" besteht aus vormontierteten Einzelteilen wie Fachwerkträger und Fahrbahnbalken.

Diese werden hauptsächlich durch Bolzen und verhältnismäßige wenigen Schraubverbindungen miteinander verbunden.

Das System stammt ursprünglich aus England zu Zeiten des Zweiten Weltkrieges, hat sich aber bis heute bewährt.

Die Brücke selbst kann in verschiedensten Größenordnungen gebaut werden. Je nach Bauart trägt die Brücke mehr oder weniger Gewicht.

Ein Teil der Brückenteile sind in verschiedenen THW Ortsverbänden, die eine Fachgruppe Brückenbau besitzen, eingelagert, der Rest im Besitz des Verkehrsministeriums.

Die hier gebaute, einspurige, Brücke ist ca. 30 Meter lang und trägt bis zu 24 Tonnen.

Nach 4 Tagen Bauzeit stand die Brücke und wurde mit einem Fahrbahnbelag aus Holz an die zuständige Verwaltung übergeben. In Zukunft wird von örtlichen Baufirmen noch die Auframpung an die Brücke hergestellt.

Am 29.11.2021 erfolgte der Abbau und die Rückkehr in die Unterkunft.

Im Einsatz waren an die 45 Helfer, 10 von uns, beteiligt.

Ein Dank an die Metzgerei Hofladen Leif nahe der Baustelle für die super Versorgung und weitere Unterstützung

Danke an die Kameraden für die super Zusammenarbeit!

Gerne wieder!

Weitere Ortsverbände:


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: